Startseite » Account Manager/in

Account Manager/in

Unternehmen, die darauf angewiesen sind, dass Kund/innen ihre Produkte kaufen und/oder ihre Dienstleistungen in Anspruch nehmen, sind in diesem Bereich in der Regel auf eine/n gute/n und kompetente/n Account Manager/in angewiesen. Denn ein/e Account Manager/in kümmert sich vor allem um die Betreuung der Kunden und agiert somit als Fachkraft im Bereich „Betrieb“ eines Unternehmens.

Das heißt, dass Account Manager/innen in der Regel der/die Ansprechpartner/in Nummer eins für die Kund/innen sind. Zusätzlich fallen für Account Manager/innen jedoch auch viele weitere Aufgaben an, um die sie sich kümmern, wenn sie in einem Unternehmen arbeiten. So spielt es nicht nur eine wichtige Rolle, den Kontakt mit den Bestandskund/innen zu pflegen, sondern zu derselben Zeit ist es fundamental, sich auch darum zu kümmern, neue Kund/innen zu werben.

Somit decken Account Manager/innen mit ihrer Arbeit viele unterschiedliche Aufgaben ab, die sich unter anderem auf die folgenden Punkte beziehen:

  • Ansprechpartner/in für Kund/innen
  • Aufbau starker und vor allem langfristiger Kundenbeziehungen
  • Überwachung des Customer Account Managements, um sicherstellen zu können, dass Verträge und Vereinbarungen so gestaltet und getroffen werden, dass es zu einer guten Gewinnmaximierung kommt
  • Beantwortung von Kundenanfragen
  • Identifizierung neuer Geschäftsmöglichkeiten bei bereits bestehenden Kund/innen

Um all diese unterschiedlichen Aufgaben bewältigen zu können, arbeiten Account Manager/innen in der Regel in Teams, weshalb es für sie eine sehr wichtige Rolle spielt über Teamfähigkeit zu verfügen und kommunikative Fähigkeiten mitzubringen. Eine enge Zusammenarbeit besteht in diesem Rahmen vor allem zwischen Account Manager/innen und Arbeiter/innen aus den Bereichen des Kundenservices und der Produktentwicklung.

Weitere Fähigkeiten und Eigenschaften, die Account Manager/innen mit sich bringen sollten, sind unter anderem:

  • ein Gespür für Kundenkommunikation
  • ein Gespür für das Konsumentenverhalten
  • Lösungsorientierte Arbeit
  • Empathie
  • Durchsetzungsvermögen
  • Freundlichkeit
  • gute Aufmerksamkeit
  • ausgezeichnete Fähigkeiten bezüglich des Zuhörens, des Verhandelns und der Vorstellung von Präsentationen
  • sehr gute schriftliche und auch mündliche Kommunikationsfähigkeiten
  • vertriebsorientiertes Denken
  • Überzeugungskraft
  • authentisches und freundliches Auftreten
  • organisiertes und strukturiertes Arbeiten
  • Fachwissen in dem Bereich, in dem das Unternehmen tätig ist

Wer diese Voraussetzungen erfüllt und Freude an dem Kontakt mit Kund/innen hat, kann in unterschiedlichen Unternehmen auf dem Markt Arbeit finden und dort dazu beitragen, dass die Kund/innen zufrieden sind und das Unternehmen zu einem guten und gewinnbringenden Erfolg kommt.

Eine feste Ausbildung, um als Account Manager/in arbeiten zu können gibt es in diesem Zusammenhang nicht. Allerdings verlangen die meisten Unternehmen, die eine Anzeige auf dem Stellenmarkt schalten, ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung.

Verfasst von Lara