Webseite DRK-Standort Raisdorf

 

 

Am DRK-Standort Raisdorf bietet der DRK-Landesverband Schleswig-Holstein e. V. Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Körper- und Mehrfachbehinderungen verschiedene Wohn-, Förder-, Arbeits- und Betreuungsangebote.

Verstärken Sie unser Team im Internat zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Bereichsleitung (m/w/d) Wohnen für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen

mit bis zu 2000 € Willkommensbonus (bei Vollzeit, in Teilzeit entsprechend anteilig)
in Teil- oder Vollzeit mit bis zu 38,5 Stunden/Woche. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

 

 

Im Internat des DRK Schul- und Therapiezentrums leben in 3 Wohngruppen bis zu 42 Schüler*innen, Auszubildende und junge Studierende, die dort in allen Belangen ihres Alltags begleitet und unterstützt werden.

 

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die Verantwortung für Organisation und Personal im Wohn- und Förderbereich
  • Die Weiterentwicklung und Sicherstellung der Umsetzung unserer Teilhabeleistungen und fachlichen Standards liegt in Ihren Händen
  • Sie überwachen arbeitsrechtliche und betriebsinterne Vorgaben
  • Bei der Mitgestaltung und Moderation von Veränderungsprozessen wirken Sie aktiv mit
  • Sie setzen sich dafür ein, organisatorische Abläufe zu optimieren

 

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Pädagogik, Sozialen Arbeit oder im Gesundheits- und Sozialmanagement oder alternativ über eine Ausbildung als Erzieher, Heilerziehungspfleger/-pädagoge o. Ä. mit praxiserprobter Leitungserfahrung
  • Sie haben umfangreiche Kenntnisse in der Eingliederungshilfe und des SGB IX sowie verfügen über sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Sie arbeiten gerne organisiert, sind bereit, sich flexibel einzusetzen, und zeigen Offenheit für verschiedene Arbeitszeiten

 

Wir bieten Ihnen

  • Eine attraktive Vergütung nach Tarifvertrag mit betrieblicher Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Sonderzahlungen
  • Verschiedenste Benefits wie z. B. Bikeleasing, Jobticket und DRK-Mitarbeitendenvorteile
  • Ein gutes Betriebsklima, das u. a. durch gemeinsame Veranstaltungen und eine Kantine ergänzt wird
  • Betriebssport und andere Maßnahmen des Gesundheitsmanagements
  • Eine externe Mitarbeitendenberatung (EAP) für herausfordernde Lebenslagen
  • Gezielte, systematische Einarbeitung und regelmäßige interne und externe Weiterbildungen
  • Eine Rückholung im Krankheitsfall für das In- und Ausland sowie eine Medical Hotline für Sie und Ihre Familie

 

Für Informationen vorab steht Ihnen Herr Thomas Rinke unter der Telefonnummer 04307 909-121 oder unter thomas.rinke@drk-sh.de gerne zur Verfügung.

Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Voraussetzung für ein Beschäftigungsverhältnis ist für nach 1970 Geborene der Immunitätsnachweis gegen Masern gemäß Infektionsschutzgesetz.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie uns gerne Ihre Unterlagen über unser Karriereportal.

DRK-Standort Raisdorf
Henry-Dunant-Straße 6-10
24223 Schwentinental

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuchen Sie bitte anzeigenvorschau.net.