Webseite Stadt Celle

Die Residenzstadt Celle sucht für die Celler Zuwanderungsagentur zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Erzieher (d/m/w)

in der Flüchtlingsunterkunft – mit Befristung

 

  • Sie engagieren sich gern kreativ und planen individuelle pädagogische Angebote?
  • Das freie und gelenkte Spielen ist Ihnen als ganzheitliche Begleitung von Kindern ein wichtiges Anliegen?
  • Sie verstehen es, Menschen unterschiedlicher Nationalitäten empathisch und mit interkulturellem Verständnis als erster Ansprechpartner (d/m/w) eine Orientierungs- und Integrationshilfe zu sein?

Dann bieten wir Ihnen 

  • eine zunächst für zwei Jahre befristete Vollzeitstelle.
  • tarifgerechte Bezahlung nach der Entgeltgruppe S8b TVöD-SuE, die nach den individuellen Erfahrungen zu Beschäftigungsbeginn von 3.371 € bis 4.902 € brutto umfasst.
  • leistungsorientierte Bezahlung, Jahressonderzahlung, Zusatzversorgung (VBL) etc.
  • 30 Tage tariflich geregelter Urlaubsanspruch (keine Ferien- oder Schließzeitenbindung) und zusätzlich zwei Regenerationstage.
  • eine Zulage in Höhe von monatlich 130 €, mit der Möglichkeit der Umwandlung in bis zu zwei freie Tage.
  • neben beruflicher Sicherheit ein attraktives, vielfältiges und flexibles Arbeitsumfeld.
  • umfassende Fort- und Weiterbildungsbildungsmöglichkeiten im Rahmen der Personalentwicklung.
  • Mitarbeiter- und Führungskräfteberatung durch das Fürstenberg Institut.
  • Teilnahme am Firmenfitnessprogramm des Anbieters „Hansefit“.

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind:

  • Strukturierung und Gestaltung der Kinder- und Jugendbetreuung in der Flüchtlingsunterkunft in Form individueller Betreuungsangebote und Projekte,
  • Planung und Organisation von Gemeinschaftsangeboten für Kinder und Jugendliche
  • Unterstützung und Beratung der Eltern hinsichtlich der Erziehungskompetenzen
  • Administrative Tätigkeiten wie z. B. im Einzelfall die Erstellung von Entwicklungsberichten
  • Ansprechpartner für Geflüchtete in sämtlichen Lebensbereichen und Lebenslagen

Über uns:

Seit Mai 2016 bestehen die Kernaufgaben des Eigenbetriebes Celler Zuwanderungsagentur aus dem Betreiben einer zentralen Unterkunft für Geflüchtete an der Hohen Wende und die Unterbringung, Versorgung und Beratung von Geflüchteten sowie deren Integration in der Stadt Celle.

Die Flüchtlingsunterkunft wird als Außenstelle der Landesaufnahmebehörde Niedersachsen – Standort Braunschweig – betrieben.  Als multiprofessionelles und interkulturelles Team kümmern wir uns um die Unterbringung, Versorgung und Betreuung der dem Land Niedersachsen zugewiesenen geflüchteten Menschen.  

Darauf kommt es uns an:  

Die formale Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung ist eine abgeschlossene Ausbildung bzw. ein abgeschlossenes Studium zum

  • staatlich anerkannten Erzieher (d/m/w) oder
  • Kindheitspädagogen (d/m/w) oder
  • Heilpädagogen (d/m/w) oder
  • Heilerziehungspfleger (d/m/w)

Darüber hinaus ist das Beherrschen der deutschen Sprache auf Sprachniveau C 1 erforderlich.

Sind Sie bereits unbefristet bei der Stadt Celle beschäftigt, erfolgt eine befristete Abordnung zur Celler Zuwanderungsagentur.

Außerdem erwarten wir:

Fachliche Kompetenz:

  • Kenntnisse in der pädagogischen Bildungsarbeit
  • Erfahrung in der Arbeit mit Geflüchteten ist wünschenswert
  • EDV-Kenntnisse (Microsoft Office, Outlook)

Soziale Kompetenz:

  • Teamfähigkeit
  • Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen
  • Interkulturelle Kompetenz

Methodische Kompetenz:

  • Organisationsfähigkeit

Persönliche Kompetenz:

  • weitere Fremdsprachenkompetenzen sind wünschenswert

Haben Sie Lust bekommen, das Team der Stadtverwaltung Celle zu unterstützen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 23.06.2024.

Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt Ihnen gern Frau Gakenholz, Tel.: (05141) 12-5650.
Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen gerne Herr Finkeldei, Tel.: (05141) 12 -1138 zur Verfügung.

Schwerbehinderte Bewerber (d/m/w) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Zu Zwecken und für die Dauer der Durchführung des Bewerbungsverfahrens werden personenbezogene Daten gespeichert.

Die Stadt Celle ist ein familienfreundlicher Arbeitgeber. Unter www.celle.de erhalten Sie Informationen über Bauen und Wohnen, Kinderbetreuung sowie Schule, Arbeit und Freizeit in der modernen Residenzstadt. Besuchen Sie uns auch auf Instagram unter karriere.stadtcelle.

Stadt Celle
Personal und Organisation
Am Französischen Garten 1
29221 Celle

 

 

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuchen Sie bitte bewerbung.celle.de.