• Teilzeit
  • Vollzeit
  • 13355 Berlin

Webseite Kindergärten City

Eigenbetrieb von Berlin

Wir über uns

Kindergärten City ist ein Eigenbetrieb des Landes Berlin und Träger von 56 Kindertagesstätten in den spannendsten Bezirken Berlins: In Mitte und Friedrichshain-Kreuzberg sorgen rund 1600 Mitarbeiter*innen mit viel Herz, Verstand und professionellem Anspruch für frühkindliche Bildung, Erziehung und Betreuung. Sie werden unterstützt von den Kolleg*innen in der Geschäftsstelle, die sich u. a. um pünktliche Bezahlung, gesundes Essen in der Kita oder die Bereitstellung von IT-Geräten kümmern. Kommen Sie zu uns, wir freuen uns auf Sie!

Kommen Sie in unsere Kita Ackerstraße als

 

  • Staatlich anerkannte Erzieher*innen (w/m/d)

  • Sozialpädagogische Fachkräfte gem. § 11 VOKitaFöG (w/m/d)

  • Quereinsteiger*innen gem. § 11 Abs. 3 Nr. 3 VOKita FöG (w/m/d)

,

Einsatzort

Die Kita Ackerstraße liegt im Stadtteil Wedding. Der ehemalige sogenannte Arbeiterbezirk ist von einem starken Wandel geprägt. Heute lebt zwischen Nordbahnhof, Bernauer Straße und Humboldthain eine gewachsene Mischung aus Studierenden, jungen Familien und alteingesessener Bewohnerschaft. In unserer Kita – direkt an einer Spielstraße gelegen – betreuen wir daher derzeit rund 138 Kinder aus 22 Nationen mit 24 Sprachen. Diese können bei uns drei verschiedene Außenbereiche mit altem Baumbestand nutzen und ein gutes Dutzend Spielplätze in der Umgebung besuchen.
Aktuell befinden wir uns noch mitten in Bau- und Sanierungsarbeiten. Nach deren Abschluss werden wir stufenweise bis zu 208 Kinder betreuen und suchen hierfür perspektivisch bis zu 20 neue Kolleg*innen, die in unseren neugestalteten und –möblierten Räumen den Weg zu offener Arbeit weiter mitgestalten möchten. Hier können Sie noch viele eigene Ideen mitbringen und auch bei der Neugestaltung unserer Konzepte mitwirken. Dabei können wir bereits auf ein gutes Integrations- und Inklusionskonzept zurückgreifen, denn das Kind mit seinen vielseitigen Bedürfnissen steht bei uns im Mittelpunkt.
Gestalten Sie mit uns ein tragfähiges Konzept auf Basis des Berliner Bildungsprogrammes und der pädagogischen Leitlinien von Kindergärten City. Ganz besonders freuen wir uns dabei auf Fachkräfte, die ihren professionellen Fokus auf musikalische und/oder naturwissenschaftliche Frühpädagogik legen und in diesem Rahmen neue Schwerpunkte setzen wollen. Aber auch Bewerber*innen aus anderen Bereichen der Pädagogik können sich in unser multiprofessionelles Team einbringen. So liegt einer unserer Schwerpunkte zum Beispiel auf der Bewegungserziehung, wo wir auch durch einen Trainer von ALBA Berlin unterstützt werden, der unseren Kindern einmal wöchentlich zur Verfügung steht.

Sie möchten auch ungewöhnliche Arbeitszeitmodelle wie z. B. explizit in Früh- oder Spätschichten umsetzen und Ihren Dienstplan mit Kolleg*innen selbst abstimmen? Auch bei der Gestaltung Ihrer Arbeitsbedingungen finden Sie bei uns beste Möglichkeiten. Dabei können Sie sich auf einen kooperativen Führungsstil im Leitungsteam und nette und engagierte Kolleg*innen freuen, die anstehende Projekte auch schon einmal am gemeinsamen Lagerfeuer besprechen.

Lernen Sie uns kennen:

Am 20.01.2023 zwischen 10:00 Uhr und 15:00 Uhr öffnen wir unsere Türen für alle, die sich für unsere Arbeit interessieren. Hier haben Sie Gelegenheit, unsere Räumlichkeiten und Außenanlagen sowie unser Team kennenzulernen.

Unser Angebot

  • unbefristeter Arbeitsvertrag im öffentlichen Dienst des Landes Berlin mit der Möglichkeit zur Voll- oder Teilzeitbeschäftigung
  • Vergütung für Fachkräfte gemäß der Entgeltordnung zum TV-L in der Entgeltgruppe S 8a – es erwartet Sie ein monatliches Bruttogehalt zwischen 2.969,94 EUR und 4.096,87 Euro je nach Berufserfahrung
  • Quereinsteiger*innen erhalten bis zur Anerkennung als pädagogische Fachkraft eine Vergütung nach Entgeltgruppe S 4 mit einem monatlichen Bruttogehalt zwischen 2.744,34 EUR und 3.622,14 Euro je nach Berufserfahrung
  • Jahressonderzahlung in Höhe von 88,14 Prozent eines Monatsgehaltes, Hauptstadtzulage (mit oder ohne Kombination des BVG-Jobtickets), zusätzliche Altersvorsorge (VBL) und betriebliche Gesundheitsförderung
  • kostenfreie Fort- und Weiterbildungsangebote zur fachlichen und persönlichen Entwicklung
  • bei Interesse Qualifizierung und gezielte Förderung der Entwicklung zum Leitungsnachwuchs
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Kitaplatz für Ihre Kinder in einer unserer Kitas

Wir wünschen uns Mitarbeiter*innen,

  • deren Blick auf das Kind sich an dessen Neigungen und Bedürfnissen orientiert
  • die Kinder sensibel beobachten und die Selbstbildungsprozesse der Kinder in den Mittelpunkt stellen
  • die Kinder unter unbedingter Wahrnehmung ihrer Lebenswelten begleiten möchten
  • die sich im Rahmen von Partizipation und gelebten Öffnungsprozessen einbringen wollen
  • die die Arbeit mit dem Berliner Bildungsprogramm kennen oder bereit sind, sich intensiv damit auseinanderzusetzen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Qualifikationsnachweise) bevorzugt auf elektronischem Wege über unsere Karriere-Website www.kitakarriere.berlin oder per Mail an karriere@kindergaertencity.de.

Für Fragen zum Bewerbungsprozess stehen Ihnen Stefanie Rabe und Nadine Klein unter Tel.: (030) 587 580 -163 /-169 zur Verfügung.

Die Arbeit in Vollzeit und Teilzeit ist möglich. Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen sind uns sehr wichtig. Ausdrücklich erwünscht sind daher Bewerbungen von Frauen und schwerbehinderten Menschen. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber*innen bevorzugt berücksichtigt.

 

Kindergärten City
Personalabteilung
Stettiner Str. 21-23
13357 Berlin

 

 

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an karriere@kindergaertencity.de


Sie können sich auf diesen Job Online bewerben. Klicken Sie dafür einfach auf den nachstehenden Link, um Ihre Online-Bewerbung per E-Mail an diesen Arbeitgeber zu versenden.