Webseite Stadt Tuttlingen

Stadt im Quadrat.

Und ich mittendrin.

 

Große Kreisstadt. Mit kleinen Ecken und Kanten. Direkt an der Donau. Nicht weit von Bodensee, Schwarz­wald und der Schwäbischen Alb. Lebensort für mehr als 38.000 Menschen. Wirt­schafts­starkes Welt­zentrum der Medizin­technik und moderne Hoch­schulstadt. Eine Stadt mit weit­reichenden Möglich­keiten. Auch für die knapp 900 Mitar­beitenden unserer Stadt­verwaltung. Das ist Tuttlingen. Was uns noch fehlt, sind Sie!

Ständige Vertretung der Kindergartenleitung*

(m/w/d) für die Kindertagesstätte Alte Post

.

.

In dieser 7-gruppigen Einrichtung werden in Kooperation mit AESCULAP AG bis zu 120 Kinder im Alter von 0–6 Jahren betreut. Die Schwer­punkte der pädagogischen Arbeit der Kindertages­stätte Alte Post sind das infans-Konzept der Früh­pädagogik, das offene Arbeiten sowie das Bundes­programm „Sprach-Kita“. Zudem wird unser neues Pilot­projekt „Teamleitung in der Kita“, welches zum neuen Kindergarten­jahr starten wird, eine große Rolle hinsichtlich der Aufbau­organisation einnehmen.

Verantwortungsvolle Aufgaben:

Bei der Position der „ständigen Vertretung der Leitung“ handelt es sich nicht um eine reine Abwesen­heits­vertretung (z.B. bei Krankheit, Urlaub der Leitung usw.). Die ständige Ver­tretung übt ihre Aufgabe ununter­brochen aus. Ihr werden von der Leitung dauer­haft Führungs- und Leitungs­aufgaben über­tragen, die auch während der dienstlichen Anwesen­heit der Leitung wahr­genommen werden. Eine Frei­stellung von der Tätig­keit als pädagogische Fachkraft in der Gruppe erfolgt mit 7 Stunden / Woche.

Zusätzlich ist die stellvertretende Leitung im Rahmen des Pilot­projektes „Teamleitung in der Kita“ in der Einheit, in der sie als Fach­kraft eingesetzt ist zugleich Team­leitung mit einer zusätzlichen Frei­stellung von 2 Stunden / Woche. Die Position als Team­leitung ist für die Dauer des Pilot­projektes befristet. Sollte das Pilot­projekt nicht weiter­geführt werden, werden die zusätzlichen Frei­stellungs­zeiten den Stunden im Gruppen­dienst zugeordnet.

Ihr Handwerkszeug:

  • eine abgeschlossene Berufs­ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher* bzw. eine pädagogische Fachkraft*, welche die Voraus­setzungen gemäß § 7 Absatz 2 Kinder­tages­betreuungs­gesetz erfüllt
  • eine Zusatzqualifikation zum Fachwirt* für Organisation und Führung ist wünschenswert
  • mehrjährige Berufserfahrung als pädagogische Fachkraft* sowie gute pädagogische Fachkompetenz
  • sehr gute Kooperations- und Teamfähigkeit
  • gute Sozialkompetenz und Kommunikations­fähigkeit
  • Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • Freude an Verwaltungsaufgaben

Das bieten wir Ihnen:

  • einen abwechslungsreichen, kreativen Arbeits­platz in einem unbefristeten Beschäftigungs­verhältnis in Vollzeit
  • eine leistungsgerechte Bezahlung nach S 15 TVöD, inklusive Zusatz­rente (ZVK), Jahres­sonderzahlung und Leistungs­prämie
  • Raum für eigenverantwortliches und selbst­ständiges Arbeiten
  • vielseitige Fort- und Weiterbildungen sowie interessante Entwicklungs­perspektiven
  • Unterstützung durch unsere interne Fachberatung
  • Angebote in Kooperation mit Hansefit
  • Zuschuss zum ÖPNV-Ticket und Möglichkeit des Fahrrad­leasings
  • Kostenübernahme für die Ferienbetreuung Ihrer Kinder, während Sie arbeiten

Jetzt bewerben:

Wir freuen uns auf Ihre

Online-Bewerbung  bis zum 21.07.2024.

 

Für Fragen steht Ihnen die Abteilungs­leitung, Frau Hamma, Tel.: 07461 99-373, gerne zur Ver­fügung.

* Ihr Geschlecht ist für uns nicht relevant. Hauptsache Sie passen zu uns!

 

Stadt Tuttlingen
Rathausstraße 1
78532 Tuttlingen

www.tuttlingen.de

 

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuchen sie bitte tuttlingen.bewerbung.dvvbw.de.