Startseite » Personalreferent/in

Personalreferent/in

In einem Unternehmen arbeiten in der Regel viele unterschiedliche Menschen, die eine jeweils andere Position einnehmen und somit auch einem jeweils anderen Berufsfeld angehören. Allesamt gehören sie jedoch zu einem Unternehmen und arbeiten somit gemeinsam daran, dem Unternehmen zu dem Gewinn zu verhelfen, das es braucht, um auf dem Markt bestehen und auf ihm immer weiterwachsen zu können.

Da in einem Unternehmen so viele unterschiedliche Berufsgruppen aufeinanderstoßen können, spielt es eine wichtige Rolle, über eine/n Personalreferent/in zu verfügen, der/die sich darum kümmert, das Personal auf der einen Seite zu verwalten und auch die Aufgabe übernimmt, sich um die Personalentwicklung zu kümmern.

Somit fallen Personalreferent/innen all die Aufgaben zu, die sich mit dem Personal und dessen Organisation beschäftigen. Das bedeutet, dass sich Personalreferent/innen in einem Unternehmen unter anderem um diese Aufgaben kümmern:

  • Einstellung von Mitarbeiter/innen
  • Entlassung von Mitarbeiter/innen
  • Verwaltung von Mitarbeiter/innen
  • Unterstützung der Mitarbeiter/innen bezüglich der Arbeitsbedingungen
  • Optimierung der Rahmenbedingungen für Mitarbeiter/innen und das Umfeld
  • Ständiger Austausch mit den Mitarbeiter/innen und mit der Geschäftsleitung
  • Unterstützung der Mitarbeiter/innen bei der Suche nach unternehmensinternen Stellen
  • Beratung des Unternehmens bei personalrelevanten und arbeitsrechtlichen Angelegenheiten
  • Überblick über die Personalkosten
  • Verfassen von Stellenausschreibungen
  • Managen und Führen von Gesprächen mit Kandidat/innen, gemeinsam mi der Fachabteilung und Geschäftsführung
  • Entwicklung des Potenzials der einzelnen Abteilungen
  • Sammeln umfangreicher Informationen für die Weiterbildung und die Schulung des Personals
  • Erstellen von Dokumenten wie zum Beispiel Verträge und Zeugnisse

Für diese Zwecke spielt es für die Personalreferent/innen eine wichtige Rolle Instrumente des Personalmarketings zu nutzen und einen guten Überblick über das Unternehmen und die Mitarbeiter/innen zu haben.

Damit bilden Personalreferent/innen auf gewisse Weise das Herzstück eines Unternehmens, da die Zufriedenheit der Mitarbeiter/innen – gemeinsam mit ihrer Kompetenz – eine wichtige Rolle für den Erfolg des Unternehmens spielt. Schließlich bestätigen zahlreiche Studien inzwischen, dass zufriedene Mitarbeiter/innen sehr viel besser und effektiver arbeiten. Dabei behalten sie die Ziele des Unternehmens im Auge und sorgen durch die Verwaltung der Mitarbeiter/innen dafür, dass das Unternehmen diese Ziele erreicht, während die Mitarbeiter/innen zu derselben Zeit angenehme Arbeitsbedingungen genießen und unter guten Rahmenbedingungen arbeiten können.

Um all diese Aufgaben ohne Probleme erledigen und der Arbeit als Personalreferent/in somit einwandfrei nachgehen zu können, spielt es eine wichtige Rolle, über ein paar bestimmte Fähigkeiten zu verfügen. Zu diesen gehören unter anderem die Folgenden:

  • Bereitschaft, sich ständig weiterzubilden
  • Wissen über das individuelle und kollektive Arbeitsrecht
  • Sicherer Umgang mit EDV
  • Sicherer Umgang mit Softwares
  • Kommunikative Fähigkeiten
  • Fremdsprachenkenntnisse
  • Analytische Denkweise
  • Empathie
  • Durchsetzungsvermögen
  • Organisationsstärke
  • Teamfähigkeit
  • Sympathisches und souveränes Auftreten

In der Regel weisen Personalreferent/innen ein abgeschlossenes Hochschulstudium auf, wobei es inzwischen möglich ist, gezielte Studiengänge zu wählen die sich mit dem Personalmanagement beschäftigen. Allerdings stellt das kein Muss dar und es besteht auch die Möglichkeit mit einer abgeschlossenen kaufmännischen Ausbildung die Rolle einer Personalreferentin/eines Personalreferenten in einem Unternehmen zu besetzen.

Verfasst von Lara